Jänner 2018 – März 2018

Studien-Gruppe

09. Jänner 2018
06., 13., 20., 27. Februar 2018
06., 13., 20., 27. März 2018

Die Grundlehre des Buddha wird anhand des Pali-Kanons erklärt.
41. Saleyyaka Sutta: Die Brahmanen von Sala
42. Veranjaka Sutta: Die Brahmanen von Veranja
In diesen beiden (bis auf die Namen) identischen Sutten erklärt Buddha den brahmanischen
Hausleuten welches Verhalten zu niedriger Wiedergeburt, welches zu höherer Wiedergeburt
und welches zur Befreiung führt.
43. Mahavedalla Sutta: Erklärungen I
44. Culavedalla Sutta: Erklärungen II
Diese beiden Sutten beschreiben tiefsinnige und wichtige Punkte der Lehre (Dhamma).
Es handelt sich bei der ersteren um eine Diskussion zwischen Mahā Kotthita und Sariputta, bei der letzteren um
eine Diskussion zwischen der Bhikkhuni Dhammadinna und dem Anhänger Visakha.
45. Culadhammasamadana Sutta: Lebensführung I
46. Mahadhammasamadana Sutta: Lebensführung II
Buddha erklärt, in beiden Sutten verschieden, vier Arten der Lebensführung.
Je nach dem ob die Lebensführung erfreuliche oder unerfreuliche Folgen in der Gegenwart
hat und ob sie in der Zukunft zu erfreulichen oder unerfreulichen Folgen heranreifen.

Jeweils Dienstag um 18:30 Uhr
Mit Bhante Seelawansa


Morgenmeditation mit Frühstück

Beginn Februar
Jeweils Donnerstag von 6:00 bis 7:30 Uhr
Voranmeldung erforderlich (Tel. oder E-Mail)
Mit Bhante Seelawansa


Meditation

Jeweils Donnerstag um 19:00 Uhr
Im Jänner mit Michael Pollan
Ab Februar mit Bhante


Vollmond – Puja

06. Jänner 2018
03. Februar 2018
03. März 2018

Am Vollmondtag werden wir dem Buddha Blumen, Kerzen, und andere Gaben spenden.
Nach der Blumenspende werden wir jedes Mal drei Lehrreden rezitieren (Mangala-, Ratala- und Metta-Sutta.)
Bitte Blumen und Kerzen mitzubringen
Beginn 19.00 Uhr


Tag der Achtsamkeit

18. Februar 2018
25. März 2018

Voranmeldung (Tel. oder E-Mail)
Jeweils Sonntag von 7:30 bis 16:00 Uhr


Metta und Vipassana

Jeweils 1. und 3. Freitag des Monats
Um 18:30 Uhr
Beginn laut Newsletter/Website
Mit Tilo Rom


Vorträge mit Meditation

04. Jänner 2018
„Die größte Herausforderung des Lebens: die fünf Hindernisse (panca nivarana).
Umgang und Überwindung.“
08. Februar 2018
„Die größten Helfer im Leben: Die fünf Fähigkeiten (indriya)“
08. März 2018
„Vom Tun hängt das Glück und das Unglück ab“- Karma in der Lehre des Buddha
Jeweils Donnerstag um 19 Uhr

Mit Bhante Seelawansa


Meditation und Vortrag

05. Jänner 2018
„Heilsame Bescheidenheit“
12. Jänner 2018
„Die Ursachen unserer Probleme sind nicht im Außen“
26. Jänner 2018
„Transzendenz erfahren“
Jeweils Freitag von 19:00-21:00
Mit Bianca Nußbaumer


Buddhismuslehrgang an der Akademie für Buddhismus und Christentum

Beginnend mit Oktober 2017 wird wieder ein Lehrgang angeboten – es gibt noch freie Plätze! Informationen finden Sie auf der Homepage der Akademie