Studien-Gruppe

 

Die Grundlehre des Buddha wird anhand des Pali-Kanon erklärt.

 

  1. Atthakanagara Sutta: Bei Atthakanagara

Der ehrwürdige Ananda zählt elf “Türen zur Todlosigkeit” auf, durch die sich ein Strebender von den Fesseln befreien und die Leidbefreiung erreichen kann.

  1. Sekha Sutta: Der Kämpfer

Nach lehrreichem Gespräche müde sagt Buddha zu Ananda, er solle die Lehrrede “wie man als Strebender dem rechten Pfad folgt” (“Schritte des Kämpfers”), den Sakyern vortragen.

Jeweils Dienstag um 19.00 Uhr

Mit Bhante Seelawansa

 

 

Morgenmeditation mit Frühstück

Jeweils Donnerstag von 6.30 bis 7.30 Uhr 

 

Mit Bhante Seelawansa

Anmeldung erforderlich per Telefon oder E-mail

 

 

Meditation                                            

Jeweils Donnerstag um 19.00 Uhr (Achtung: neue Beginn-Zeit)

Mit Bhante Seelawansa

 

Achtsamkeit (vipassana)

Liebende Güte (metta)

Wir meditieren/üben gemeinsam

Achtsamkeit und liebende Güte erwecken..kultivieren… in meinen/unseren Alltag bringen… Innehalten, zu innerer Ruhe kommen…liebende Güte erwecken. Den Dhamma betrachten, erwägen… reflektieren

 

Die Montagsmeditation mit Bruno Dangl findet im Juli am
22.07.2019 und 29.07.2019 um 18:30 im DZN statt.
Im August finden keine Meditationsstunden am Montag statt.

Mit Bruno Dangl

 

Ein Übungs-Tag  mit Ursula Lyon

13.7.2019, 9.00-12.00 Uhr

„In der Vergänglichkeit (anicca)  liegt die Schönheit“

Im Hier und Jetzt die Schönheit des Vergehens entdecken und damit neue Chancen gewinnen

Vollmond – Puja

Beginn 18.00 Uhr

13.7.2019

17.8. 2019

28.9.2019

 

Am Vollmondtag werden wir dem Buddha Blumen, Kerzen und andere Gaben spenden. Nach der Blumenspende werden wir jedes Mal drei Lehrreden rezitieren (Mangala-, Ratala- und Metta-Sutta).

Wir bitten euch darum, Blumen und Kerzen mitzubringen.

 

Vorträge

mit anschließender Meditation

Donnerstag um 19.00 Uhr

 

11.7. 2019

„Gefühle und Emotionen – Last des Lebens oder Mittel zur Erkenntnis“

Mit Bhante Seelawansa

 

22.8.2019

„How can one benefit from Dhamma“

Mit Bhante Chandrawansa vom Kanduboda Meditation Center

26.9. 2019

„Ein glückliches Leben mit der Wärme der Liebe und der Kraft des Mitgefühls“

Mit Bhante Seelawansa

Jesse Lyon  Bibliothek

Die Bibliothek ist unserem verstorbenen

Dhammafreund Jesse Lyon, der zahlreiche großartige

Übersetzungen vollbracht hat,  gewidmet.

Ihr könnt buddhistische Bücher, die Ihr schon

gelesen habt und nicht mehr benützt, der

Bibliothek schenken.

Mudita Kinderdorf in Sri Lanka

Informationen über unser Fluthilfe-Projekt

findet Ihr unter:

www.mudita-kinderdorf.org