Dhamma-Studiengruppe

Started on 15. Oktober 2019Ab 18.02.2020 Dienstag von 19:00 - 20:30 Uhr

Die Grundlehre des Buddha wird anhand des Pali-Kanons erklärt.

Jede Woche am Dienstag um 19 Uhr trifft sich die Studiengruppe unter Leitung von Bhante Seelawansa, um die Lehrreden des Buddha aus der Mittleren Sammlung – Majjhima Nikaya –  zu lesen und gemeinsam darüber zu diskutieren.

Die Studiengruppe ist für alle, die ihr Verständnis vom Buddhismus vertiefen möchten. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Ab 18.02.2020:

58. Abhayarajakumara Sutta: Prinz Abhaya
Der Meister der Jainas, Nigantha Nataputta, lehrt Prinz Abhaya eine doppeldeutige Frage, womit er die Lehre Buddhas widerlegen könnte. Buddha entkommt der Klemme und erklärt, welche Art von Rede er äußern würde und welche nicht.
59. Bahuvedaniya Sutta: Viele Gefühle
Nach Aufklärung des Mißverständnisses über die Einteilung der Gefühle zählt Buddha verschiedenes Wohl und Glück auf, das erfahren werden kann.
60. Apannaka Sutta: Fraglosigkeit
Buddha hält einer Gruppe von Hausleuten eine ausführliche Lehrrede, um ihnen zu helfen, sich von ihrem Haften an Ansichten zu befreien.

Vergangene Lehrreden finden sich hier als Audio-Vorträge.