Tag der Achtsamkeit

01. 10. 2017
05. 11. 2017
10. 12. 2017

Jeweils Sonntag von 7:30 bis 16:00 Uhr Voranmeldung (Tel. oder E-Mail)


Morgenmeditation mit Frühstück

Jeweils Donnerstag von 6:00 bis 7:30 Uhr (Beginn 28. September)
Voranmeldung erforderlich (Tel. oder E-Mail)

Mit Bhante Seelawansa


Studien-Gruppe

Die Grundlehre des Buddha wird anhand des Pali-Kanons erklärt.
MN 37. Culatanhasankhaya Sutta: Vernichtung des Durstes I
Der ehrwürdige Mahā Moggallāna hört zu wie Buddha dem Sakka, dem König der Götter eine kurze Erklärung gibt, auf welche Weise ein Mönch durch Versiegung des Durstes erlöst ist.
Um herauszufinden ob Sakka die Rede Buddhas verstanden hat, stattet Moggallāna dem Himmel der Dreiunddreißig Götter einen Besuch ab.

MN 38. Mahatanhasankhaya Sutta: Vernichtung des Durstes II
Der Mönch Sati ist der falschen Ansicht, dass dasselbe Bewusstsein unverändert bei der Reinkarnation weiter besteht.
Buddha kor­rigiert ihn mit einer ausführlichen Erklärung über die Bedingte Entstehung. Er zeigt auf wie alle Daseinsformen nur durch Bedin­gungen entstehen und vergehen können.

MN 39. Maha-Assapura Sutta: Assapura I
Buddha erläutert „die Eigenschaften die einen Mönch auszeichnen“ mit einer aus­führlichen Erklärung über die Verhal­tens­regeln der Mönche.

MN 40. Cula-Assapura Sutta: Assapura II
Buddha erklärt dass „der richtige Weg der Entsagung“ nicht nur das Einhalten der äußeren Pflichten beinhaltet sondern darin besteht, sich von geistigen Verunreinigungen zu befreien.

Jeweils Dienstag um 18:30 Uhr
Mit Bhante Seelawansa


Vorträge mit Meditation

5. Oktober 2017
„Liebe und Mitgefühl richtig verstehen und danach handeln“
09. November 2017
„Kamma und Wiedergeburt“
07. Dezember 2017
„Geben und nehmen als spirituelle Praxis“

Jeweils Donnerstag um 19 Uhr
Mit Bhante Seelawansa


Meditation

Jeweils Donnerstag um 19:00 Uhr

Mit Bhante Seelawansa / Bhante Anuruddha


Metta und Vipassana

Jeweils 1. und 3. Freitag des Monats
Um 18:30 Uhr
Beginn laut Newsletter/Website

Mit Tilo Rom


Jahresfeier des Dhamma-zentrums mit Civara-Puja Zeremonie

Sonntag 29. Oktober
Um 7:30 bis 22 Uhr

Details folgen im Newsletter


Weihnachten mit Lichtfest

Am 24. Dezember um 20 Uhr wollen wir meditieren und eine Lichtzeremonie vollziehen.
Bitte Blumen und Kerzen mitnehmen!

Um Voranmeldung per Telefon oder E-mail wird gebeten


Silvester – Meditation

31. Dezember 2017, um 20.00 Uhr bis Mitternacht
Bitte Blumen und Kerzen mitnehmen!

Um Voranmeldung per Telefon oder E-mail wird gebeten


Kulturfest im Herbst 2017

Samstag 30. September
Auch in diesem Herbst wird das DZN ein Kulturfest veranstalten, zu dem Ihr alle sehr herzlich eingeladen seid. Wir erwarten Künstler aus Österreich, Indien, Sri Lanka, Taiwan, Vietnam und anderen Ländern. Wie immer wird es außer Tanz und Musik auch ein köstliches Buffet geben.

Weitere Details erfahrt Ihr Dann aus dem Newsletter.

 


Buddhismuslehrgang an der Akademie für Buddhismus und Christentum

Beginnend mit Oktober 2017 wird wieder ein Lehrgang angeboten – es gibt noch freie Plätze! Informationen finden Sie auf der Homepage der Akademie